html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"> The Story - Free Template by www.temblo.com
Ich werde mich hier mit mir und meiner Krankheit, wenn man es denn so nennen mag auseinandersetzen. Ganz einfach, weil es gut tut alles aufzuschreiben. Wer sich mit dem Thema Selbstverletzung nicht auseinandersetzen oder nur sinnlose Kritik üben will, den bitte ich diesen Blog zu verlassen. Lasst mich so leben, wie ich bin, denn ich kann nichts für mein Sein.

Gratis bloggen bei
myblog.de


Es ist furchtbar. Will ich ihn tatsächlich morgen wieder sehen? Ich hasse mich selbst so sehr, dass ich den Gedanken daran nicht ertragen kann.. Die Tatsache, dass man mich so mögen kann wie ich bin, ruft in mir Ekel hervor. Hass auf mich selbst wird zur Unfähigkeit Freundschaften zu führen oder Liebe zu empfangen...

Ich ekel mich vor mir selbst und vor dem Interesse, welches andere mir entgegen bringen. Der Gedanke morgen mit B. etwas unternehmen zu müssen, bringt mich zum Kotzen...

26.5.08 14:20
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
© 2007
Free Template by
www.temblo.com.
All rights reserved.

Design by Storymakers.
Inhalt by Autor/in.
Host by myblog